Blog

Ich hab mir meine Schwäche erarbeitet

Es war heiss draussen. Hochsommer. Und mein Vater lag im Sterben. Jeden Tag hab mich aufgemacht, ihn zu besuchen. Klinik. Intensivstation. Jeden Tag gelang es mir ungefähr bis zur...

Mehr Lesen

Wie erlaube ich Lebensglück?

Lebensglück ist eine innere Haltung. Ich kann das für niemanden machen, und niemand kann das für mich machen. Lange hab ich geglaubt, es sei umgedreht.  Ich bin mit einer...

Mehr Lesen

Wer profitiert davon, wenn du nicht glücklich bist?

Wer profitiert davon, wenn du nicht glücklich bist? Wem ist das Tabu wichtiger als freies Leben? Wer verhindert, dass du dich zeigst und dabei wohlfühlst? Ich hab diese Frage...

Mehr Lesen

Biete emotionale Unterstützung – bitte hab mich lieb!

Es ist still in mir, ganz still. Dieser Zustand hätte mir früher eine Heidenangst eingejagt. Ich hätte alles getan, um das nicht fühlen zu müssen. Entspannte Stille ist Vollkontakt...

Mehr Lesen

Worauf verzichtest du immer und immer wieder?

Ich sitze an einem reich gedeckten Tisch. Alles, was ich mag, steht unmittelbar vor mir, nur einen Handgriff weit entfernt. Ich will zugreifen, und es geht nicht. Meine Hand...

Mehr Lesen

Zufriedenheit

Sonnenwarme Brombeeren pflücken Die erste Tasse Tee morgens noch im Bett Der Geruch von Stroh auf dem Feld Meine Nase im Fell meines Hundes vergraben Wohlige Stille im Kopf...

Mehr Lesen